Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Urlaub in Cape Carol


Dieser Reisetipp für Cape Carol wurde geschrieben von Ute Linde Villa The Palm Tree House.

Allgemeine Informationen über Cape Carol:

Cape Coral - ein Paradies für Wasserfans, Hobby-, Freizeit- und Sportangler und Golfenthusiasten. Die Stadt Cape Coral, 1957 von den Gebrüder Rosen gegründet, erstreckt sich auf 114 Quadratkilometern und hat sich durch seine 400 Meilen langen Kanäle den Beinsamen "das Venedig Amerikas" erworben. Es ist die amerikanische Stadt mit der niedrigsten Kriminalitätsrate in ganz USA, was erheblich zur unbeschreiblichen Lebensqualität dieses Paradieses beiträgt. Für Unterhaltung in und um Cape Coral ist gesorgt: Sie haben die Wahl zwischen einem außergewöhnlichen Wasserpark, Tennisplätzen, gepflegtesten Golfanlagen, riesigen Outlet-Malls und unzähligen Shopping-Centern. Fort Myers, die "City of Palms", und die traumhaften Inseln Sanibel und Captiva liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Sehenswürdigkeiten in Cape Carol:

Das Wohnhaus, Labor und der Garten von Thomas A. Edison, dem wohl berühmtesten Bewohners Fort Myers, und das Haus seines Nachbarn Henry Ford, Edisons langjährigem Freund und seinerzeit Amerikas größtem Automobilhersteller, können in Fort Myers besichtigt werden. In der Weihnachtszeit ist dieses Ausflugsziel wegen seiner weihnachtlichen Dekoration besonders sehenswert. Im Januar findet dann die alljährliche Parade "Festivals of Lights" statt, die man sich, sofern man in dieser Zeit in der Gegend ist, auf keinen Fall entgehen lassen darf. Die Strände von Fort Myers Beach laden immer ein und präsentieren sich in freundlicher Atmosphäre als wohltuend. Jeder findet hier genügend freien Platz. Alljährlich findet das "Piratenfestival" im September/Oktober statt, das Alt und Jung fasziniert. Als Geheimtipp gelten die Strände von Estero Island, Lynne Hall Memorial Park und Lovers Key. Auf den Inseln Sanibel und Captiva findet man fast menschenleere Strände und die berühmten, schönsten und ausgefallensten Muscheln. Fresh Seafood Restaurants laden zu wahren kulinarischen Genüssen ein und alle Romantiker kommen bei diesen kitschig schönen Sonnenuntergängen voll auf ihre Kosten. Der Caloosahatchee River bietet allen Naturfreunden wunderschöne Augenblicke bei ihren Begegnungen mit Delfinen und Braunpelikanen und, wenn man etwas geduldig ist, auch mit den unglaublichen sanften Riesen, den Manatees.

Essen und Trinken in Cape Carol:

In und rund um Cape Coral findet auch der verwöhnteste Gaumen seine Erfüllung. Oft sind es eher die von außen unscheinbar aussehenden Restaurants, bei denen eine vorherige Reservierung unbedingt erforderlich ist. Eines davon ist "Red's Fresh Seafood Tavern" auf Pine Island. Es ist schnell über die Pine Island Road und den Matlacha Pass zu erreichen. Essen Sie Crab Leggs! Sie werden immer wiederkommen wollen. Der Steakliebhaber findet wohl im "Outback" alles was ihnen lieb ist. Lecker ist das dunkle, etwas süßliche Brot, das vorab serviert wird und natürlich "Blooming Onion". Bei "Cracker Barrel", einer Restaurantkette, die außer typischen amerikanischen Farmermahlzeiten auch einen tollen Shop haben, lohnt sich immer mal ein Stop vom Frühstück bis zum Dinner. Typisch amerikanisch frühstückt und isst man bei "Bob Evans". Ein immer gut gelaunter und motivierter Service gehören hier zum Programm. Wer gern mal "asiatisch" oder "chinesisch" auf die Schnelle essen möchte, der ist im Foodcorner der Edison Mall gut aufgehoben. Echte englische "Scones and Tea" und die leckersten kleinen Sandwiches der Welt gibt es wohl im "Heart 'n' Home" in Cape Coral. Die Besitzerin hat in ihrem bestehenden Laden einen Tearoom hinzugefügt. Nun kann man dort nicht nur herrlich stöbern, sondern auch noch ausgezeichnet essen.

Einkaufsmöglichkeiten in Cape Carol:

Die bekannteste und wohl auch schönste und gepflegteste Outletmall ist die Miromar Outlet Mall in Fort Myers in der Nähe des Flughafens. Designerherzen schlagen hier höher: Ralph Lauren, Tommy Hilfiger, Michael Korrs, Nike, Crabtree & Evelyn u.v.m. Unweit davon befindet sich dann in Richtung Naples das Einkaufsparadies "Coconut Point". Zu finden ist hier der Apple-Store, TJMaxx, Bed, Bath and Beyond, Victoria Secret u.v.m. Im vergleichsweisen kleinen "Tanger" Outlet, auf dem Causeway kurz vor Sanibel Island gelegen, findet man wieder Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Coach u.a. Das "Golfcoast Town Center" ist eine eigene Einkaufsstadt, in der auch alle großen Ketten wie JCPenny, Dillards und Sakes 5th Avenue beheimatet sind. Die "Bell Tower Shops" bieten ein sehr luxuriöses Ambiente beim shopping. Die "Edison Mall" in Fort Myers ist da doch etwas bodenständiger aber trotzdem fehlt es ihr nicht an Glanz, denn "Macy's" ist dort ebenso beheimatet wie Dillards, Hallmark, Starbucks, Yankee Candle und Victoria Secrets.

Sport und Freizeit in Cape Carol:

Golf? Tennis? Wassersport? - Alles ist möglich! Cape Coral hat vier sehr gute Golfplätze - Royal Tee Golf Course, Cape Coral Golf and Tennis Resort, Cape Coral Executive Golf Course und Coral Oaks Golf Course. Tennis wird gespielt im Cape Coral Yacht & Raquet, Mid-Cape Raquet & Health Club LLG und Cape Coral Golf and Tennis Resort. Eine Aufzählung der Wassersportmöglichkeiten ist wegen der Vielzahl einfach nicht möglich. Stellen Sie sich eine vor und irgendwo an einem Strand wird sie bestimmt angeboten. Falls Sie nicht selbst aktiv werden möchten, dann buchen Sie eine geführte Tour mit einem Airboat durch die Evergaldes und halten Sie nach Alligatoren Ausschau oder lassen Sie sich auf einer Tour Delfine und Manatees zeigen. Hochseefischen wird ebenso angeboten wie geführte Kajaktouren auf dem River. Wenn Sie es lieber gemütlich und lecker lieben, dann buchen Sie eine Fahrt auf der "Delta Lady". Die Delta Lady legt abends zu einer gemütlichen Dinner Cruise Tour über den Caloosahatchee River ab, Sonnenuntergang inklusive!

Nachtleben in Cape Carol:

An Silvester sollte man auf keinen Fall "Drop the ball" in Fort Myers downtown verpassen. Die Feier beginnt sobald die Sonne untergegangen ist. In den Straßen downtown wird bei Live-Musik und Radiomusik ausgelassen gefeiert, gegessen, getrunken und getanzt. Ein Fest für die ganze Familie! In etwas kleinerem Rahmen, aber auch mit Live-Musik und "drop the ball", wird ebenfalls in Cape Coral im Yacht Club Silvester gefeiert. Ganzjährig bieten die beiden Casinos allen Spielfreudigen beste Unterhaltung. In Fort Myers Beach, 450 Harbour Court, kann man an einem "Free Casino Cruise" teilnehmen. Leinen los! Das "Broadway Palm Dinner Theatre" und das "Barbara Mann Performing Art Center" bieten Abendunterhaltung von Matinees bis Musical.

Urlaub in Welschensteinach


Ob zu Wanderungen im Sommer oder zum Skisport im Winter: Der Schwarzwald ist zu jeder Jahreszeit eine schöne Urlaubsregion für Paare und für Familien. Verbringen Sie Ihre Tage doch in einem gemütlichen Ferienhaus in Welschensteinach, einer kleinen Gemeinde im Kinzigtal. Hier können Sie Ihre Freizeit in der Natur verbringen oder einige der historischen Städte in der Nähe Ihres Ferienortes besuchen.

Lage und Geschichte von Welschensteinach

Sie finden Ihre Ferienwohnung in Welschensteinach in einer kleinen Gemeinde im Südosten von Baden-Württemberg. Die nächste größere Stadt von hier aus ist die Kreisstadt Ortenau, auch der Rhein und die Grenze nach Frankreich liegen nur etwa 30 Kilometer entfernt. Im Jahr 1239 wurde der damals noch mitten im Urwald gelegene Ort zum ersten Mal erwähnt.

Sehenswürdigkeiten in Welschensteinach

Eines der schönsten Bauwerke der Region finden Sie abseits von Ihrem Ferienhaus in Welschensteinach, in Steinach. Es handelt sich dabei um die 1750 errichtete Dorfkirche. Sie präsentiert sich im prunkvollen Stil des Rokoko. Darüber hinaus gibt es in Welschensteinach viele mittelalterliche Gehöfte und Fachwerkhäuser, die von außen zu besichtigen sind.

Essen und Trinken in Welschensteinach

Wollen Sie einmal nicht in Ihrer Ferienwohnung in Welschensteinach essen, steht Ihnen in der Umgebung eine vielseitige Gastronomie zur Verfügung. Ein klassischer Snack auf Wanderungen ist das Roggenbrot mit einer dicken Scheibe Schwarzwälder Schinken und Käse. Darüber hinaus ist Baden-Württemberg bekannt für seine herzhaften Käsespätzle und die Maultaschen. Dabei handelt es sich um gefüllte Teigtaschen.

Freizeitmöglichkeiten, Shopping und Nightlife in Welschensteinach

Sie finden in Welschensteinach Sportplätze, Wanderwege und Radwanderstrecken, auf denen Sie die Freizeit verbringen können. Sehr interessant sind aber auch Ausflüge in Städte wie Freiburg im Breisgau. Hier können Sie nicht nur viel besichtigen, sondern auch einen gemütlichen Einkaufsbummel machen und abends essen gehen oder eine Vorstellung im Theater besuchen.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Unterkunftsart

Buchungsoptionen

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen
  • 1 - 2 von 2
Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.
    • 2 Schlafzimmer
    • 1 Badezimmer
    • WC
    • 7 Pers.
    Ferienwohnung #2419398
      • 1 Schlafzimmer
      • 1 Badezimmer
      • 2 Pers.
      Ferienwohnung #2137498
      • 1 - 2 von 2