Hilfe bei der Optimierung Ihres Inserats

Sie haben sich dazu entschieden, Ihr Ferienhaus zu vermieten und dies auch online zu inserieren? Dann brauchen Sie jetzt nur noch ein ansprechendes und attraktives Inserat, um Ihre Immobilie erfolgreich zu vermieten. Ihr online Inserat sollte in jedem Fall aussagekräftig sein und Ihr Ferienhaus gut darstellen. Machen Sie sich daher unbedingt die Mühe, Ihr Objekt möglichst ausführlich zu beschreiben und benutzen Sie attraktive Bilder für Ihr Inserat. Mit einer ausführlichen Beschreibung des Ferienobjektes sprechen Sie wesentlich mehr potenzielle Mieter an, denn diese möchten möglichst viel über ihr zukünftiges Urlaubsobjekt erfahren. Online zu inserieren spricht außerdem ein sehr großes Publikum an und kann daher eine gute Mietauslastung erzielen. Ein aussagekräftiges Inserat zu erstellen kostet etwas Zeit und manchmal auch Mühen, aber diese sind in es wert und zahlen sich im Nachhinein definitiv aus. 


Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die erfolgreiche Vermietung

Wie funktionieren eigentlich Suchmaschinen? Suchmaschinen funktionieren ähnlich dem alten Karteisystem in Bibliotheken: Ein Buch wurde durch verschiedene Kategorien von Stichwörtern gesucht, z.B. nach Genre, Autor und Titel. Im Gegensatz dazu bieten Suchmaschinen eine unendliche Anzahl von Suchkriterien. Ein wichtiger Hauptbestandteil der Suchergebnisse sind Stichwörter. Jede Suchmaschine legt anhand unterschiedlicher Faktoren die Bedeutung und Wichtigkeit von Stichwörtern fest. Diese Faktoren bestimmen, welche Ergebnisse bei einer Suche angezeigt werden. Anhand der von Urlaubern eingegebenen Stichwörter sucht z.B. Google gezielt nach Texten, in welchen diese Wörter vorkommen. Kümmern Sie sich daher um das Wichtigste: Die Optimierung Ihres Inseratstextes! Sie müssen Ihre Gäste kennen und die Suchworte, die diese verwenden. Seien Sie genau, beschreibend und nutzen Sie relevante Begriffe, dabei allerdings keine Übertreibungen, wie z.B. "atemberaubend" etc.


Der Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem Ausnahme-Vermieter

Haben Sie jemals eine Buchung verpasst und vermutet, dass der Urlauber einfach eine bessere Unterkunft zu einem besseren Preis gefunden hat? Sicherlich kann das passieren, aber es muss an dieser Stelle auch eingeräumt werden, dass es bei der Vermietung Ihrer Ferienimmobilie nicht allein um die Unterkunft geht – es geht auch um den Service. Die Wahrheit ist, dass Sie niemals wirklich wissen, warum (oder warum nicht) jemand Ihre Unterkunft wählt. Wenn Sie weniger Anfragen als üblich bekommen, kann man immer wieder sehr leicht der wirtschaftlichen Lage die Schuld geben. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, einen langen intensiven Blick auf Ihre Marketingaktivitäten zu werfen. Am Ende ist das die erste – und oft die beste – Möglichkeit für Sie, sich und Ihr Objekt darzustellen. Denken Sie daran, dass es viele “Berührungspunkte” während des Vermietungsprozesses gibt. Sie mögen Ihr Bestes getan haben, um den Urlauber mit einer fesselnden Überschrift oder einem tollen Indexfoto zu ködern, aber die Arbeit hört dann nicht auf. Auch wenn es einiges an Mühe kostet, sich von gut zu ausgezeichnet zu steigern, können Sie klüger statt härter arbeiten.


Gut präsentiert ist halb vermietet

Wir haben für Sie die vier besten Tipps zur Optimierung Ihres Online-Inserats. „Man soll sein Licht nicht unter den Scheffel stellen“, sagt der Volksmund. Überträgt man diese Redensart auf die Vermittlung von Ferienunterkünften bedeutet das: Geizen Sie nicht mit den Vorzügen, wenn Sie Ihre Ferienunterkunft präsentieren! Das gilt insbesondere für die Gestaltung Ihrer Anzeige im Internet. Die Basis für ein Inserat im Internet sind hochwertige Fotos und grundlegende Informationen wie Verfügbarkeit, alternative Kontaktmöglichkeiten und aktuelle Mietpreise. Dies allein reicht allerdings nicht aus, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Den entscheidenden Vorsprung haben solche Anzeigen, die Aufmerksamkeit erregen und Interesse wecken. Denn wer ein Inserat übersieht, bucht auch nicht.


Ratgeber für Vermieter



Registrieren Sie sich jetzt unverbindlich für den kostenlosen Zugriff auf alle Ratgeber, Leitfäden und Muster-Verträge!

Alle Artikel zur Optimierung


  • Gut präsentiert ist halb vermietet
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die erfolgreiche Vermietung
  • Was kann ich tun für mehr Buchungsanfragen?
  • Insider Tipps für eine optimale Bilderauswahl / Fotos
  • Der Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem Ausnahme-Vermieter
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)