So legen Sie die Mietpreise richtig fest

Sie möchten Ihr Ferienobjekt in die Vermietung geben, aber wissen nicht, welcher Mietpreis angemessen ist? Beginnen sollten Sie bei Ihren Überlegungen zum richtigen Mietpreis mit Recherchen zum allgemeinen Mietspiegel in der Region, in der sich Ihr Objekt befindet. Was berechnen andere Vermieter für vergleichbare Objekte in Ihrer Nähe? Desweiteren sollen Sie überlegen, wie hoch die Mietauslastung im Jahr sein soll und wie viel Geld Sie in etwa durch die Vermietung einnehmen möchten. Natürlich möchte kein Vermieter zu wenig für seine Immobilie verlangen, aber ein zu hoher Mietpreis wirkt sich natürlich schlecht auf die Vermietungszahlen aus. Daher ist es wichtig einen seiner Immobilie angemessenen Mietpreis festzulegen und sich gegebenenfalls an diesen Mietpreis "heranzutasten". 


Der richtige Preis für Ihre Ferienwohnung

Wichtig ist es, Wettbewerbsnachteile durch Fehleinschätzungen zu vermeiden. Es ist dabei nicht leicht, den richtigen Preis für die Ferienimmobilie festzulegen. Wird die Miete zu hoch gewählt, sind viele Urlauber abgeschreckt. Liegt sie zu niedrig, werden die eigenen Kosten nicht gedeckt. Wie aber bestimme ich den angemessenen Mietpreis für meine Ferienimmobilie? Beginnen sollten Sie damit, die Preise vergleichbarer Ferienunterkünfte in Ihrer Urlaubsregion zu recherchieren. „Ohne Konkurrenzorientierung ist Ihre Immobilie nicht wettbewerbsfähig“, warnt Wibke Wagner, Mitarbeiterin im Kundenservice bei HomeAway FeWo-direkt. Ein zweiter wichtiger Faktor ist aber auch die anvisierte Zielgruppe. Studenten sind weniger finanzkräftig als kinderlose Doppelverdienerpaare. Bei 78 Prozent der Familien geben laut neusten Studien die Bedürfnisse der Kinder den Ausschlag für die Buchung.


Warum sind strukturierte Mietpreisangaben so wichtig?

Bei der Suche nach einer Unterkunft ist für Urlauber neben der Beschreibung Ihrer Unterkunft der Mietpreis einer der wichtigsten Faktoren. Deswegen bietet HomeAway FeWo-direkt eine strukturierte Mietpreistabelle in jedem Inserat. Mit Hilfe dieser können Urlauber Preise einfach finden und schnell vergleichen. Im Folgenden finden Sie Gründe, warum Sie Ihre Mietpreistabelle unbedingt nutzen und regelmäßig aktualisieren sollten. Strukturierte Preisangaben sind sortierbar. HomeAway FeWo-direkt ermöglicht Urlaubern, die Suchergebnisse unter anderem nach dem Preis zu sortieren, so dass sie passende Unterkünfte ganz einfach finden. Sortieren Urlauber die Suchergebnisse nach dem Preis, werden Inserate bei denen die Mietpreistabelle nicht ausgefüllt ist, weiter unten in den Suchergebnissen angezeigt. Geben Sie daher Ihre Mietpreise unbedingt in die Tabelle ein, so dass Ihre Unterkunft in den Suchergebnissen weit oben angezeigt und gefunden wird.


Mietpreise - So sind Sie auf der sicheren Seite

Was Vermieter bei der Angabe von Preisen beachten sollten. Saisonpreise, Rabatte, Nebenkosten, Gebühren: Miete ist nicht immer gleich Miete. In vielen Fällen kann ein Urlauber auf den ersten Blick nicht durchschauen, wie hoch die Gesamtkosten für eine Ferienimmobilie tatsächlich liegen. „Vermieter sind allerdings verpflichtet, grundsätzlich mit dem Endpreis zu werben, der sämtliche Bestandteile einschließt“, erklärt Dr. Gernot Schmitt. Wobei das in der Praxis nicht ohne weiteres geht. Rein rechtlich muss der Ferienimmobilien- Vermieter in der Werbung allerdings noch keinen Preis nennen. Er könnte theoretisch also auch auf eine Angabe in seinem Inserat bei FeWo-direkt. de verzichten – wobei er dadurch allerdings Nachteile hätte und Interessenten verunsichern würde. Spätestens zum Vertragsabschluss gehört der Mietpreis ohnehin auf den Tisch.


Ratgeber für Vermieter



Registrieren Sie sich jetzt unverbindlich für den kostenlosen Zugriff auf alle Ratgeber, Leitfäden und Muster-Verträge!

jetzt-registrieren-button.jpg

Alle Artikel zum Mietpreis


  • Der richtige Preis für Ihre Wohnung
  • Zeit sparen und mehr erreichen
  • Die 10 häufigsten Fehler beim Festlegen von Mietpreisen
  • 26 Spartipps für Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung
  • Erhöhung von Mietpreisen
  • Wie Sie mit Vermietern umgehen, die Ihre Preise unterbieten
  • Die Verwendung von PayPal für Kreditkartentransaktionen
  • Top 10 für Spezialangebote statt Rabatt