Fragen: Wie wird mein Antwortwert berechnet?
Antworten:

Ihr Antwortwert basiert auf folgenden Werten:

A: Antwortzeit

  • Die Zeitspanne zwischen der Buchungsanfrage und Ihrer Antwort an den Urlauber.

B: Antworthäufigkeit

  • Dies ist der prozentuale Anteil der Buchungsanfragen, die Sie beantwortet haben. Grundlage für die Berechnung sind die letzten zehn Buchungsanfragen, die Sie erhalten haben.
Beantworten Sie mindestens 80% der Buchungsanfragen innerhalb von 24 Stunden, bekommen Sie für Ihren Antwortwert die maximale Punktzahl. Wir möchten Sie dazu ermutigen sogar noch schneller zu antworten, denn dieser Wert wird für Urlauber sichtbar in Ihrem Inserat dargestellt.

 

Auf welche Art und Weise kann ich auf eine Buchungsanfrage antworten?

  1. Ihr persönlicher Email-Account - Erhalten Sie eine Anfrage, geht auch in Ihrem persönlichen Email-Konto eine Nachricht ein. Antworten Sie auf diese Email, zählt dies auch als Antwort für Ihren Antwortwert - Bitte beachten Sie: wir können die Antwort nur werten, wenn Sie die Antwortfunktion nutzen und nichts an der verschlüsselten Empfänger- oder Absender-Adresse ändern.
  2. Antwort aus Ihrem Vermieterbereich heraus - Sie können ebenfalls aus Ihrem Vermieterbereich heraus antworten. Klicken Sie dafür auf Posteingang und wählen Sie die Buchungsanfrage aus. Bearbeiten Sie die Nachricht wie gewünscht und klicken Sie auf Antworten.
  3. Anrufen des Urlaubers - Klicken Sie in Ihrem Vermieterbereich im Posteingang auf die Buchungsanfrage. In der Nachrichtenansicht klicken Sie auf den Link "Telefonnummer ansehen". Dieser ist sichtbar, wenn Sie dem Urlauber noch nicht über einen der oben genannten Wege geantwortet haben. Wenn Sie auf diesen Link klicken, wird dies für Ihren Antwortwert gewertet.
Sobald eine Buchungsanfrage in einer der oben beschriebenen Weise beantwortet wurde, zählt dies als Antwort für Ihren Antwortwert. Die Antwortzeit berechnet sich zwischen dem Zeitpunkt an dem Sie die Anfrage erhalten haben und dem Zeitpunkt Ihrer Antwort.