Fragen: Wie lauten die Richtlinien für Inserate?
Antworten:
Allgemeine Inhaltsrichtlinien
Nutzen Sie die Textfelder unter Inserat & Preise bearbeiten, um Ihr Inserat detailliert zu beschreiben.

Folgende Informationen sind in der Kurzbeschreibung oder Beschreibung nicht gestattet:
  • Firmennamen
  • Internetadressen (z.B. www.firmenname.de)
  • Telefonnummern
  • E-Mail-Adressen
Mehrere Wohneinheiten
  • In einem Jahresinserat auf FeWo-direkt.de ist die Veröffentlichung einer einzigen Wohneinheit enthalten. Jegliche Hinweise auf andere Wohneinheiten in sämtlichen Textfeldern des Inserats sind nicht gestattet.
  • Um mehrere Wohneinheiten zu bewerben, müssen Sie das Produkt Zusätzliche Wohneinheiten bestellen.
Richtlinien für Links und Videos
 
Folgende Inhalte sind unter Links und Video nicht gestattet:

Links
  • kommerzielle Urlaubs-, Reisewebseiten, inkl. der Webseiten des HomeAway Netzwerkes
  • Webseiten von Zahlungsservices (z.B. PayPal)
  • Webseiten mit sich dynamisch änderndem Inhalt (z.B. Blogs)
  • Webseiten, die sich noch im Aufbau befinden
  • externe Kalender oder externe Bewertungssysteme
  • Webseiten, auf denen weitere Ferienunterkünfte dargestellt werden. Ausnahme: 100% der dargestellten Wohneinheiten/ Ferienhäuser werden ebenfalls bei FeWo-direkt beworben
  • Webseiten mit Informationen zur Umgebung, die ebenfalls eine Übersicht der Übernachtungsmöglichkeiten enthalten
Videos
  • nicht angemessener Inhalt (nicht familienfreundlich)
  • nicht funktionierende Videos oder Videos dessen Einbettungsfunktion deaktiviert ist
  • Videos, in denen Ferienobjekte oder Wohneinheiten gezeigt werden, die nicht zu dem entsprechenden Inserat gehören
Allgemeine Richtlinien
  • Ein Inserat muss die Ferienunterkunft wahrheitsgemäß darstellen.
  • Die Region/ geografische Einsortierung des Ferienobjekts muss so genau wie möglich gewählt werden.
  • Es dürfen keine Inhalte anderer Inserate kopiert werden.