Night of the Jumps in Linz - Tollkühne Akrobaten auf zwei Rädern

Night of the Jumps am 17.01.2014 & 18.01.2014

Night of the Jumps in LinzDröhnende Motoren, rasante Anfahrten, unglaubliche Tricks in der Luft – die Cracks der internationalen Freestyle-Motocross-Szene scheinen immer wieder aufs Neue die Schwerkraft auszuhebeln. Nach Veranstaltungen quer über den Erdball verteilt, fesselt der Freestyle-Motocross-Zirkus der Night of the Jumps in Linz zur Saisoneröffnung begeisterte Fans akrobatischer Höchstleistungen auf zwei Rädern. In drei Disziplinen werden unerschrockene Fahrer ihren Weltmeister küren. Beim Freestyle-Motocross, dem Schwerpunkt der Veranstaltung, werden die ausgefallensten und schwierigsten Tricks wie Rückwärts-Salti bewertet, während beim Best Whip Contest die stärkste Drehung zur Flugrichtung (der Whip) mit dem Sieg belohnt wird. Dritte Disziplin ist der Highest-Air-Wettbewerb, bei dem nicht selten die 10-Meter-Hochsprung-Marke geknackt wird. Alle Sprünge müssen zudem innerhalb eines Zeitlimits bewältigt werden. Bei 70 Sekunden im Qualifikationswettbewerb und 90 Sekunden im Finale erwarten die Zuschauer atemberaubende Stunts nonstop. Bei großen Events ist eine Vollsperrung der Anfahrt üblich. Shuttle-Busse und öffentlichen Linienbusse bringen Besucher direkt zum Eingang. Ab 37 € Eintrittspreis sind Sie mit dabei, wenn die Stars der Night of the Jumps in Linz die Lüfte erobern. Nutzen Sie idealerweise die Unabhängigkeit einer erholsamen Ferienwohnung nahe der Tips Arena und erleben Sie die Night of the Jumps in Linz.

Insider-Tipp:

Nur wer seine Tickets für die Night of the Jumps direkt auf der Homepage bucht, ergattert zugleich den kostenlosen Paddock Pass und erlebt die unerschrockenen Stars der großen Sprünge live auf der Pit Party im Fahrerlager.

Geeignet für …

Die Night of the Jumps faszinieren Groß und Klein. Die schier unglaublichen Sprünge und unwahrscheinlichsten Figuren in der Luft verblüffen nicht nur Motocross-Fans, für die allerdings ist das Hallen-Event ein unbedingtes Muss. Wer Spaß hat an (motor-)sportlichen Highlights auf zwei Rädern und die Abgase einer Indoor-Veranstaltung nicht scheut, für den wird der Besuch der Night of the Jumps in Linz ein unvergessliches Erlebnis.

Was Sie sonst noch in Linz sehen sollten:

Wer mit seinen Kindern nach Linz zur Night of the Jumps kommt, der sollte einen Besuch der Märchenwelt "Grottenbahn" am Pöstlingberg nicht versäumen. "Große Kinder" mit Shopping-Ambitionen entdecken edle Mode in der Boutique "Kleider machen Leute". Gemütlich und lecker geht´s beim "Wirt am Graben" zu: oberösterreichische Spezialitäten frisch zubereitet mit Produkten der Umgebung – kulinarisch gestärkt kann der aufregende Abend der waghalsigen Motorrad-Freaks beginnen. Am Nachmittag bieten zahlreiche Cafés der Stadt rund um den wundervollen Franziskanerplatz die einmalige und weltberühmte Linzer Torte.


Ferienwohnung in Linz finden

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub