Tipps zum Mountainbiking und Radfahren in Österreich

Mountainbiking in ÖsterreichSich in den Sattel schwingen und einfach losradeln – der Traum eines jeden begeisterten Fahrradfreunds. Führen die Radwege dann zusätzlich durch malerische Landschaften, wird die Radtour zu einem beeindruckenden Erlebnis. Mountainbiking und Radfahren in Österreich bieten genau dieses: Radtouren zwischen majestätischen Berghöhen und ausgedehnten Wäldern, entlang kristallklarer Seen und saftiger Almwiesen. Ein Paradies für Radler und Mountainbiker, dass sich nicht nur im Sommer, sondert teilweise auch noch im Oktober und November genießen lässt. Denn die sonnenseitigen Berge tragen dann noch keinen Schnee und sind so gut befahrbar.

Österreich verfügt über ein gepflegtes Netz an Rad- und Mountainbikewegen, die das Herz der Radler höher schlagen lässt, das sich hervorragend von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus als Startpunkt aus entdecken lässt. Hinzukommen Service-Stellen entlang der Wege, falls es mal doch zu einer Panne kommt und schnell ein Reifen gewechselt werden muss. Radurlauber oder auch Radwanderer entdecken in Österreich verschiedene Regionen und unterschiedliche Landschaften, die sich sowohl für Genussradler als auch Mountainbike-Fahrer eignen und für individuelle Gipfelerlebnisse sorgen. Familien erkunden die Alpenrepublik vom Sattel aus, ambitionierte Fahrradfahrer loten beim Moutainbiking in Österreich ihre eigenen Grenzen aus, während sie über Stock und Stein dem Gipfel entgegen strampeln. Wer es gemütlicher angehen will kann sich auch ein E-Bike ausleihen. Das übernimmt dann das Radeln, wenn es doch mal steiler als erwartet wird.

Der spannende und ereignisreiche Radurlaub beginnt von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus aus. Hier stimmen Radler in heimeliger Atmosphäre ihre Touren und stimmen sie auf ihre Bedürfnisse ab. Und dann kann es auch schon los gehen.



Wandern in Graubünden

Mountainbiking und Radfahren in der Steiermark

Radeln oder lieber Gipfelstürmen mit dem Mountainbike? Diese Frage stellt sich für Radurlauber in der Steiermark. Das vielfältige Radwegenetz hält für Mountainbike-Fans und Radfahrer eine große Auswahl an Touren bereit. Im Steirischen Thermenland führen Radwege entlang stiller Auen und blühenden Weingärten. Nach der Tour lässt sich herrlich in den Thermen entspannen. Mountainbike-Fans zeiht es nach Bad Radkersburg: Die Dachsteinrunde kann in drei Schwierigkeitsstufen bestritten werden.

Ferienwohnung in der Steiermark für einen Radurlaub finden


Wandern in Graubünden

Mountainbiking und Radfahren in Tirol

Radfahrern und Mountainbikern stehen in Tirol 5.600 km Radwege und Mountanbike-Trails zur Verfügung. Das Herz der Alpen ist ein wahres Biker-Paradies, auf gepflegten asphaltierten Radwegen lässt sich Tirol ganz entspannt „erradeln“, Touren für jeden Schwierigkeitsgrad lassen sich individuell planen. Besonderes Highlight ist der Bike Trail Tirol: Auf 1.000 km wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Radvergnügen auf die Radfahrer.
Treten Sie in die Pedale und genießen Sie die Steiermark.

Ferienhäuser in Tirol für einen Radurlaub suchen


Wandern in Graubünden

Mountainbiking und Radfahren in Kärnten

Wer zum Mountainbiking und Radfahren nach Kärnten kommt, den erwartet ein vielseitiges Angebot an Radtouren. Das Seenland ist mit seinen Wegen rund um Kärntens Seen bei Radlern beliebt. Der Drauradweg umfasst 366 km und eignet sich besonders fürs gemütliche Familienradeln. Wer es sportlich mag und Abenteuer nicht scheut, erkundet die Großglockner-Hochalpenstraße oder die Nockalmstraße. Highlight ist ein 7 km langer ehemaliger Bergwerksstollen an der Grenze zu Slowenien.

Ferienhaus in Kärnten für einen Radurlaub buchen


Wandern in Graubünden

Mountainbiking und Radfahren im Salzburger Land

Abwechslungs- und facettenreiche Radstrecken erwarten Radfreunde beim Mountainbiking und Radfahren im Salzburger Land. Gut ausgebaute Radwege ermöglichen gemütliche Radwanderungen wie auch anspruchsvolle Bergfahrten. Neben Themenradwegen wie dem Tauern- oder dem Mozart-Radweg warten der Salzkammergut-Radweg und anspruchsvolle Strecken. Action für Mountainbiker gibt es im Bike-Park Wagrain. In verschiedenen Disziplinen trainieren Sportler ihre Fertigkeiten für die nächste Mountainbike-Tour.

Ferienwohnung im Salzburger Land finden


Wandern in Graubünden

Mountainbiking und Radfahren in Vorarlberg

Vorarlberg begeistert seine Urlauber mit seiner vielseitigen Naturlandschaft. Die Region ist aber nicht nur fürs Wandern wie geschaffen, sondern auch fürs Radeln und Mountainbiken. Familienfreundlich und anspruchsvoll für Sportradler präsentieren sich viele Kilometer Radweg, darunter allein 1.500 km Routen für Mountainbiker. Die Touren führen durch die blühende Natur Vorarlbergs, individuell geplant oder unter Führung „erradeln“ Biker das Montafon rund um den Bodensee oder die Region Bludenz.

Ferienwohnung in Vorarlberg für einen Radurlaub suchen

Und? Entscheidung getroffen, wo es hingehen soll zum Mountainbiking und Radfahren in Österreich? Aber egal, wie sich Urlauber entscheiden, die Alpenregion hat für jeden Radler genau das Richtige. Die ausgeschilderten Radwege bieten zahlreiche Möglichkeiten, Touren auf sich und seine Begleitung abzustimmen. Neben sportlichen Herausforderungen können Radfahrer auch ganz entspannt die Natur „erradeln“ und Österreich so von seiner gemütlichen Seite erleben. Also, Satteltaschen gepackt, raus aus der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus und ab in die Pedale. Es gibt viel zu entdecken.

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub