Wanderurlaub



WanderurlaubWer sich gerne in der Natur aufhält, wird sicherlich auch ein Fan des Wanderurlaubs sein. Denn wandernd durch die Natur zu streifen, die großartigen Landschaften ringsum wahrzunehmen, die Pflanzen und Blumen am Wegesrand zu beachten – all das ist pure Lebensfreude. Schon nach wenigen Schritten setzt die Entspannung ein, die frische Luft befreit den Kopf und vertieft den Atem, die Gedanken werden leicht und der Körper regeneriert sich fast wie von selbst. Inzwischen haben sogar wissenschaftliche Studien belegt, wie gesund das Wandern für den gesamten Organismus ist und wie dadurch die Immunkraft gestärkt wird.

Im Urlaub zu wandern ist eine hervorragende Möglichkeit Leib und Seele Gutes zu tun. Und es ist so einfach: Alles, was es braucht, ist gutes Schuhwerk, atmungsaktive Bekleidung und schon kann es losgehen. Kein Wunder, dass wandern im Urlaub längst zum europaweiten Trend avanciert ist. Das Schöne daran ist, dass jeder seine Wegstrecke ganz individuell bestimmen kann. Ein breit gefächertes Wegenetz macht es möglich. Ob sanfte Panoramawege mit grandioser Aussicht, ehrgeizige Fernwege oder steile Bergpfade: für jeden ist das Richtige dabei.

Lassen Sie sich verzaubern von mystischen Felsformationen, knorrigen Bäumen mit ganz eigenem Charakter, erfrischenden Wasserfällen, stillen Bergseen oder munter plätschernden Bächen. Und dann gibt es auch noch diese ganz speziellen Orte. Plätze, zu denen schon seit Generationen Menschen pilgerten, weil sie sich dort Genesung und Gesundheit versprachen. Fast jeder Ort hatte früher seine „Augenbrünnlein“ oder mystischen Steinplätze. Fragen Sie doch vor Ort einmal nach, oder suchen Sie sich selbst Plätze, an denen die Seele aufatmet und tiefe Entspannung möglich ist.



Wanderurlaub in Österreich

Wanderurlaub in Österreich

Wohl kaum ein anderes Land bietet so viel Abwechslung an Wegen und Wandermöglichkeiten. Und nirgends hat das Wandern so eine Tradition, wie in Österreich. Wandern auf den Themenwegen, auf den Tauern, in Tirol oder im idyllischen Salzburger Land ist für Paare, Familien und Gruppen ein Erlebnis der besonderen Art. Auch die Seen locken mit Rundwanderwegen und ausgezeichneten Jausenstationen fürs leibliche Wohl. Der Wanderurlaub beginnt direkt vor der Tür Ihrer Ferienwohnung: Aufi geht’s.

Ferienhaus in Österreich finden


Wanderurlaub in Italien

Wanderurlaub in Italien

Die italienischen Südalpen sind vom Klima besonders begünstigt: viel Sonne, warme Aufwinde, beständiges Wetter. Hier verbinden sich italienische Lebensart und alpine Kultur zu einer einmaligen uns inspirierenden Kombination. Im Frühjahr die Apfelblüte erleben oder im Herbst einen „Indian Summer“ mit bunt gefärbtem Laub genießen: Das angenehme Klima ist zum Wandern genau das Richtige. Atemberaubende Ausblicke lassen Ihren Wanderurlaub immer wieder zum höchsten Genuss werden.

Ferienhaus in Italien suchen


Wanderurlaub auf Madeira

Wanderurlaub auf Madeira

Die Blumeninsel Madeira ist die Insel des ganzjährigen Frühlings mit milden Temperaturen. Das sind perfekte Bedingungen, um im Urlaub zu wandern. Panoramawege mit atemberaubendem Blick auf den tiefblauen Atlantik lassen jede Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und die Steilküste im Osten mit bizarren Felsformationen ist eine ideale Fotokulisse. Je nach Windrichtung kann es auf der einen Inselseite regnen, während auf der anderen die Sonne scheint.

Ferienhaus auf Madeira buchen


Wanderurlaub auf Mallorca

Wanderurlaub auf Mallorca

Das Tramuntana-Gebirge im Nordwesten der Insel hat unter Wanderfreunden einen hervorragenden Ruf. Ob im Künstlerort Deja oder in und um Valldemossa – wo Chopin einen Winter verbrachte – überall finden Sie gut ausgeschilderte Wanderrouten, was in Spanien nicht immer selbstverständlich ist. Die Küste wird nach Norden hin immer felsiger und mehrere Schluchten führen vom Gebirge hinunter in romantische Fischerorte direkt an der Küste mit kleinen Stränden und spannenden Grotten.

Ferienhaus auf Mallorca mieten


Wanderurlaub in Deutschland

Wanderurlaub in Deutschland

Natürlich hat im Urlaub zu wandern auch in unserem Nachbarland Deutschland eine lange Tradition. Der Fernwanderweg am Rhein entlang vorbei an Burgen und durch Weinberge ist sicherlich ein besonderes Highlight. Typische Wandergebiete sind – abgesehen vom bayerischen Alpenrand – die Rhön, das Fichtelgebirge, das Sauerland, der Harz oder auch die Sächsische Schweiz, östlich von Dresden, mit dem Elbsandsteingebirge und seinen markanten und mystischen Felsen.

Ferienhaus in Deutschland finden



Wer wandert, entdeckt viele Kleinode am Wegesrand und erfährt eine Gegend mit allen Sinnen. Ein Weg, den man erwandert hat, prägt sich tief im Gedächtnis ein, ist im wahren Wortsinn bekannt geworden. Wer ein Land erkunden möchte, tut dies am besten zu Fuß. Die Gerüche und die Vegetation werden noch nach Jahren erinnert, gemeinsam mit den Begegnungen und Ereignissen des Weges.

Beim Wandern klären sich auch die Gedanken, wohl mit ein Grund, weshalb die alten Pilgerrouten quer durch Europa heute wieder von immer mehr Wanderern entdeckt und beschritten werden. Das stete Weiterschreiten lässt Parallelen zum eigenen Lebensweg erahnen und ist deshalb auch für die Seele so erholsam und inspirierend. Der Wanderurlaub bringt körperliche Bewegung, lässt aber häufig gleichsam die geistige Beweglichkeit aufleben. Viele Erkenntnisse, die sich beim Wandern im Urlaub wie von selbst einstellen, können dann im Alltag in die Tat umgesetzt werden.

Die Vorfreude und die Erinnerung an einen Wanderurlaub können wie Inseln der Ruhe im Alltag wirken. Der Erholungswert ist aufgrund der vielfältigen echten Erfahrungen so tiefgreifend und nachhaltig. Natürlich ist ein Wandern im Urlaub auch für die körperliche Fitness ein wahrer Segen und Stoffwechsel als auch Kreislauf profitieren spürbar. Wandern hebt auch nachweislich die Laune und wird auch als Therapie gegen Stimmungsschwankungen eingesetzt.

Folge uns

Neuigkeiten von HomeAway FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub