Wanderurlaub auf Sizilien



Wanderurlaub auf Sizilien Der deutsche Dichter Wilhelm Müller schreibt in seiner Ode ans Wandern sehr treffend: „Das Wandern ist des Müllers Lust.“ Und spricht damit vielen Österreichern aus der Seele. Für die, die gerne im Urlaub wandern und bergsteigen möchten, ist Sizilien die optimale Adresse. Bei einem Wanderurlaub auf Sizilien können Sie nämlich Wandern mit Sonne, Strand und Meer verbinden.

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer, liegt genau an der Spitze des italienischen Stiefels und ist ein Überbleibsel der Brücke zwischen Europa und Afrika, die die Kontinente vor Urzeiten noch miteinander verbunden hat. Die Insel weist die besten Eigenschaften auf, die für einen Wanderurlaub auf Sizilien wichtig sind: Die Insel ist über 80 % mit Berg- und Hügellandschaften bedeckt. Der Ätna, der höchste und aktivste Vulkan von Europa, ist mit seinen 3345 m gleichzeitig auch der höchste Berg Siziliens. Stromboli und Vulcano sind weitere aktive Vulkane auf den Liparischen Inseln, die nordöstlich vor Sizilien liegen.

Bergfexe finden in auf der Insel ein bunt gemischtes Wanderparadies bestehend aus ausgedehnten Küstenspaziergängen, einfachen Wanderungen durch insgesamt 70 Naturreservate, anspruchsvollen Bergtouren mit einem Zweitausender als Highlight in den sizilianischen Apennin oder abwechslungsreichem Vulkan-Trekking am Rande der drei Vulkankrater. Das Besondere an einem Wanderurlaub auf Sizilien ist, dass Berg und Meer nie weit voneinander entfernt sind und Sie so zusätzlich auch einen schönen Badeurlaub genießen können. Weiters bietet Sizilien einmalige und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten rund um historische Städte und antike Ausgrabungsstätten. Ein Wanderurlaub auf Sizilien bietet reizvolle Wege für ambitionierte Bergfexe ebenso wie für Genusswanderer.





Wanderurlaub in Palermo

Wanderurlaub in der Provinz Palermo

Palermo, die Hauptstadt Siziliens ist in einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres gelegen. Im Norden wird die Bucht vom Monte Pellegrino (600 m) und im Osten vom Monte Catalfano eingegrenzt, die beide einen wunderschönen Blick auf die Bucht zulassen. Die Provinz Palermo reicht bis ins bergige Hinterland zurück. Abseits vom Wandern finden Sie in den Städten Monreale und Cefalù interessante Sehenswürdigkeiten. Auch die archäologischen Ausgrabungsstätten Himera und Solunto sollten Sie sehen.

Ferienhaus in Palermo suchen


Wanderurlaub in Messina

Wanderurlaub in der Provinz Messina

Für einen Wanderurlaub auf Sizilien ist die Provinz Messina ein absoluter Geheimtipp. Grandiose Steilküsten werden vom imposant aufsteigende Gebirgszug Monti Peloritani gekrönt. Dazu kommen felsige Kaps und lang gezogene Sand- und Kiesbuchten, die durch malerische Küstenorte aufgelockert werden. Hier können Sie Berg und Meer gleichzeitig genießen. Von der interessanten, teilweise dicht besiedelten Küste lohnen sich Ausflüge in die Bergdörfer. Erkunden Sie die reizvolle Landschaft Siziliens auf eigene Faust.

Ferienhaus in Messina mieten


Wanderurlaub in Catania

Wanderurlaub in Catania

Catania ist die zweitgrößte Stadt der Insel und liegt an der Ostküste. Die Stadt ist Teil des UNESCO-Welterbes Val di Noto, das neben Catania noch sieben weitere barocke Städte beinhaltet. Neben der barocken Altstadt lockt vor allem der Ätna Wanderurlauber in diese Gegend. Die fruchtbaren Hänge des Ätna steigen gemächlich auf und sind mit Zitrusfrüchten und Wein bewachsen. Weiter oben folgt eine Waldschicht, gefolgt von Sträuchern, Moosen und Flechten. Am Gipfel des Vulkans liegt fast das ganze Jahr über Schnee.

Ferienhaus in Catania finden



Je nach Anspruch und Vorlieben eignet sich das Wetter Siziliens das ganze Jahr über fürs Wandern und Kraxeln. Das Frühjahr ist dabei mit milden Temperaturen besonders schön, da gerade alles zu blühen beginnt. Der April lockt bereits mit mehr als 20° C. Der Herbst hat hingegen zusätzlich den Vorteil, dass das Meer von den heißen Sommermonaten noch warm ist und auch die Luft kann bis zu 25° C erreichen. Einen Wanderurlaub auf Sizilien in die höheren Berggegenden sollten Sie aufgrund des Schnees am besten von Mai bis November planen. Im Hochsommer kann es bis zu 40° C haben, in den Bergen ist es jedoch bis zu 10° C kühler als an den Küsten.

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub