Urlaub am Meer in Deutschland 2013

Urlaub am Meer in DeutschlandUrlaub am Meer – sofort fallen einem die Strände Spaniens, Italiens oder Kroatiens ein. An Deutschland denkt man da eher selten. Aber auch Deutschland kann mit seinen Sandstränden, Sonnenschein und Meer mit der Konkurrenz mithalten. Ein Urlaub am Meer an der Nord- oder Ostsee ist eine günstige und erlebnisreiche Alternative zu einem Urlaub am Mittelmeer.

Zwar geht es an Deutschlands Küsten und Inseln nicht mediterran zu, dafür haben die Ostfriesischen Inseln und die Ostsee ihren ganz eigenen Charme und bieten ihren Feriengästen eine Menge Möglichkeiten ihren Urlaub am Meer in Deutschland so ereignisreich wie möglich zu gestalten. Im Ferienhaus oder der gemieteten Ferienwohnung an Nord- oder Ostsee beginnt die Erkundungstour des deutschen Küstenraums. Wattwanderungen, Krabbenpuhlen oder Schatzsuche am Strand, gerne auch mit dem Hund, sind bei Familien beliebt. Statt Palmen, antiken und mittelalterlichen Bauten gibt es Wattwürmer, Leuchttürme, Ebbe und Flut. Wer einfach Strand und Meer genießen will, sucht sich einen der vielen feinsandigen Badestrände aus. Wenn es mal windiger zugeht, machen es sich Feriengäste in einem Strandkorb gemütlich.

Und abends sind die Erlebnisse des Tages Gespräch beim Abendessen im Ferienhaus oder der Ferienwohnung an der Nord- oder Ostsee. Mit regionaltypischen Gerichten mit viel Fisch natürlich. Ob Strandurlaub oder Familienurlaub mit Hund, beim Urlaub am Meer in Deutschland entscheiden die Feriengäste, wohin die Reise geht.



Urlaub am Meer auf Rügen

Urlaub am Meer auf Rügen

Die Insel Rügen ist Deutschlands größte Insel und ideal für einen Urlaub am Meer. Neben Sehenswürdigkeiten wie das Kap Arkona, Rügens Kreidefelsen und dem Jagdschloss Granitz in der Nähe von Binz sind es gerade die Strände und das Meer, die Feriengäste besonders zu schätzen wissen. Im Seebad Prora erleben Feriengäste einen entspannten und erlebnisreichen Tag am Strand zu verbringen, insgesamt stehen Wasserratten und Sonnenanbetern auf Rügen insgesamt 60 km Strand zur Verfügung.

Ferienwohnung auf Rügen finden


Urlaub am Meer in Cuxhaven

Urlaub am Meer in Cuxhaven

Vielseitig und erlebnisreich mit einer großen Portion Nordseeflair – das ist ein Urlaub am Meer in Cuxhaven. Direkt an der Nordsee gelegen, geht es von der Haustür direkt ins Watt. Wattwanderungen, Wattenmeerrennen oder Wattenmeerfahrten mit einer Pferdekutsche gehören zu einem Urlaub in Cuxhaven unbedingt dazu. Neben Badespaß am Strand runden zahlreiche Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten wie Golfen, Reiten oder Angeln einen Urlaubstag in Cuxhaven ereignisreich ab.

Ferienwohnung in Cuxhaven mieten


Urlaub am Meer auf Usedom

Urlaub am Meer auf Usedom

Das Sonnenverwöhnte Usedom ist ideal für einen Urlaub am Meer mit der Familie. An den weißen, feinsandigen Stränden suchen die kleinen Feriengäste Muscheln oder üben sich im Sandburgenbauen, während Mama und Papa im Strandkorb das Rauschen der Wellen genießen und die Seele baumel lassen können. Ein Urlaub am Meer auf Usedom lädt außerdem dazu ein, das Hinterland oder den polnischen Teil der Insel mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden.

Ferienwohnung auf Usedom finden


Urlaub am Meer auf Sylt

Urlaub am Meer auf Sylt

Weiße Sandstrände, malerische Dünenlandschaften und reetgedeckte Friesenhäuser – die Insel Sylt lässt die Herzen aller Nordseeurlauber höher schlagen. Bei einem Urlaub am Meer auf Sylt steht vor allen Dingen der Wellnessfaktor im Fordergrund, den es beim Baden, Rad fahren oder Spazierengehen auf Sylt völlig inklusive gibt. Bei einer Wattwanderung kommen Feriengäste den Meeresbewohnern ganz nah, was besonders die kleinen Urlauber begeistern wird.

Ferienwohnung auf Sylt mieten


Urlaub am Meer auf Amrum

Urlaub am Meer auf Amrum

Während eines Urlaubs am Meer auf Amrum gibt es viel zu entdecken, wie beispielsweise die „Siatler“. Mit ihren 32 Metern ist sie die höchste Düne der Insel. Außerdem gibt es eine Mühle aus dem 18. Jahrhundert zu sehen und den berühmten Leuchtturm Norddorf, eine Sehenswürdigkeit, die bei keinem Urlaub am Meer auf Amrum fehlen sollte. An den Sandstränden Amrums kommen Wasserratten und Sandburgenbauer voll auf ihre Kosten. Ein entspannter Tag am Meer lässt die Akkus wieder aufladen. 

Ferienwohnung auf Amrum mieten

Wattwanderungen und Krabbenpuhlen sind die großen Erfahrungen, die Urlauber an der deutschen Ost- und Nordsee machen können. Auch das aus den Mittelmeerländern bekannte Inselhopping ist an den deutschen Küsten kein Problem. Von verschiedenen Inseln starten täglich mehrfach Rundfahrten in die nähere Inselumgebung. Die Boote dienen den Inselbewohnern gelegentlich auch als Transportmittel um von der einen auf die andere Insel zu kommen. Ob Wassersport oder Strandvergnügen, ein Urlaub an Nord- und Ostsee bietet für Wasserratten und Sonnenanbeter genau das richtige Programm. Aber Vorsicht: Auch wenn es an der Nord- und Ostsee windiger und mitunter nicht ganz so heiß wie in südlichen Gefilden zugeht, ist ein guter Sonnenschutz wichtig. Denn auch an der Nord- und Ostsee meint es die Sonne gut mit den Feriengästen und oft stellt man erst viel später am Tag fest, dass man sich einen Sonnenbrand zugezogen hat. Also immer gut eincremen und den Sonnenschirm nicht vergessen. Neben kilometerlangen Sandstränden sind besonders die Dünenlandschaften ein Hingucker. Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für seinen Urlaub mietet, erkundet seine Ferienregion individuell und hat so die Möglichkeit, die Gegend ganz genau kennen zu lernen, bevor man abends gemeinsam den Tag in der heimeligen Atmosphäre der Ferienunterkunft Revue passieren lässt.

Folge Uns

Neuigkeiten von HomeAway FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub