Mit dem Hund Sonne, Strand und Wattenmeer erleben


Urlaub mit Hund an der NordseeDie schönste Zeit des Jahres steht an und Sie haben Lust auf Strand und Meer. Wohin aber mit dem geliebten Vierbeiner? Der kommt natürlich mit, schließlich gehört er ja zur Familie und liebt das Meer genauso wie seine Menschen.

Die Nordsee bietet sich als Urlaubsziel geradezu an: Neben Meer, Strand und Dünenlandschaften besticht der Norden Deutschlands durch hundefreundliche Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Über weiße Sandstrände tollen, im Meer plantschen und gemeinsames Sonnen im Strandkorb: Das ist Urlaub mit Hund an der Nordsee. Zwischen attraktiven Freizeitmöglichkeiten und Erholung finden Herrchen und Frauchen genau das Richtige, um ihren Urlaub für sich und ihren Vierbeiner zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen bei dem Hunde nicht nur Bekanntschaft mit Möwen schließt, sondern auch mit Artgenossen aus aller Welt in Kontakt kommt. Das Nordseeheilbad Cuxhaven lockt nicht nur mit seinem Wattenmeer und der Küstenheide, die zum Weltnaturerbe zählen. Am Hundestrand Sahlenburg liegen eine Menge Extras bereit, die das Tollen im Sand für Herrchen, Frauchen und Hund noch aufregender macht. Wer seinen Urlaub mit Hund auf Sylt verbringt, hat gleich 17 Hundestrände zur Verfügung, wo Bello nach Herzenslust toben und im Sand buddeln kann.

Auf Borkum finden Vierbeiner viel zu entdecken, darunter nicht nur die zahlreichen Leuchttürme, bei gemeinsamen Wattwanderungen spüren sie außerdem das Watt hautnah unter ihren Pfoten. Mit der Schnauze im Wind erkunden Herr und Hund St. Peter-Ording oder Wangerooge. Die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln ist komplett autofrei, so dass man auch im Urlaub mit Hund an der Nordsee den Alltag hinter sich lassen kann. Da ist volle Erholung und Entspannung garantiert.



Urlaub mit Hund auf Sylt

Urlaub mit Hund auf Sylt

Sylt ist das ideale Reisesziel für einen Urlaub mit Hund: Hundefreundliche Ferienunterkünfte bieten den Ausgangspunkt für lange Erkundungstouren in die nähere Umgebung. Sylt lockt mit viel Platz für Auslauf, Radtouren oder Spaziergänge in klarer Meeresluft und herrlicher Landschaft. Gleich 17 Hundestrände sorgen im Urlaub mit Hund für unbeschwertes Strandvergnügen. Hier treffen Vierbeiner Artgenossen, jagen Stöckchen hinterher über den Strand oder genießen ein erfrischendes Bad in der Nordsee.

Ferienhaus auf Sylt finden


Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording

Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording

Dünen und Strand, Wald und Deich – mit diesem Naturensemble ist St. Peter-Ording ein ideales Ziel für einen Urlaub mit Hund. Herr und Hund entdecken die Strandpromenade oder das Wattenmeer. Nach einer kurzen Erfrischung geht es mit neuem Schwung an einen von vier Hundestränden. Wer seinen Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording verbringt, sollte unbedingt die Schwefelquelle besuchen, die das größte Seebad Deutschlands so einzigartig macht.

Ferienwohnung in St.Peter-Ording suchen


Urlaub mit Hund in Cuxhaven

Urlaub mit Hund in Cuxhaven

Ein Urlaub mit Hund in Cuxhaven steht für Erholung und Entspannung. Bei gemeinsamen Spaziergängen entlang der langen Sandstrände erkunden Sie das einzigartige Weltnaturerbe Wattenmeer und Küstenheide, das Cuxhaven so besonders macht. Am Hundestrand von Sahlenburg stehen Strandkörbe für Herrchen und Frauchen bereit; während der Vierbeiner über den Sandstrand tobt und ein Bad in der Nordsee nimmt. Bereitgestellte Extras für Hunde garantieren Spielspaß an Land und im Wasser.

Ferienwohnungen in Cuxhaven mieten


Urlaub mit Hund auf Wangerooge

Urlaub mit Hund auf Wangerooge

Wangerooge ist die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln und ein beliebtes Ziel für einen Urlaub mit Hund. An den malerischen Sandstränden der autofreien Insel können Hund und Herrchen den Alltag hinter sich lassen und so richtig ausspannen. Baden in der Nordsee inklusive. Ein Urlaub mit Hund auf Wangerooge ist Erholung pur an weißen Sandstränden und klarer Meeresluft. Hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten Unterkunft für jeden Geschmack und jedes Budget.

Ferienhaus auf Wangerooge finden


Urlaub mit Hund auf Borkum

Urlaub mit Hund auf Borkum

Entspannen am Strand oder beim ausgedehnten Spaziergang zwischen den Dünen – Borkum hält viele Möglichkeiten bereit, einen Urlaub mit Hund zu einem abwechslungsreichen Erlebnis zu machen. Neben Wattwanderungen erwartet Urlauber mit Hund außerdem eine Entdeckungstour zu den zahlreichen Leuchttürmen der Insel. An den drei Hundestränden Borkums können Hunde dann nach Herzenslust toben, sich im Strandkorb sonnen, nach versteckten Schätzen buddeln und natürlich Artgenossen treffen.

Ferienhäuser auf Borkum suchen



Reiseziel ausgewählt? Hundeleine, Körbchen und Leckerlis verstaut? Dann kann es eigentlich schon losgehen. Wer seinen Urlaub mit Hund an der Nordsee verbringt, sollte auch eine auf seinen Vierbeiner ausgerichtete Reiseapotheke mit im Gepäck haben. Für den Fall, dass sich der Hund doch stärker verletzt oder ihn plötzlich eine Erkältung plagt, gibt es überall Tierärzte vor Ort, die sich fachkundig um Bello kümmern. Auch sollten Hundehalter sich an bestimmte Regeln im Urlaub mit Hund an der Nordsee halten. Zwar sind vierbeinige Gäste überall willkommen, in vielen Nordseebädern oder Kurstädten herrscht allerdings Leinenzwang. Da auch Kinder, Allergiker oder Menschen, die Angst vor Hunden haben, ihren Urlaub an der Nordsee verbringen, sollten Hunde angeleint bleiben, damit niemand sich erschreckt oder zu Schaden kommt. Für Hunde stehen bestimmte Strandabschnitte und -bereiche bereit, wo die Vierbeiner frei herumtollen können ohne jemanden zu stören.

In vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen sind Hunde ebenfalls gern gesehene Gäste, so dass sich die Vierbeiner hier entspannen und neue Kraft für einen weiteren aufregenden Tag an der Nordseeküste sammeln können. Auch sollte selbstverständlich sein, dass Hundehalter die Hinterlassenschaften ihres Tieres entsorgen. In jedem Küstenort oder am Strand stehen eigens dafür Stationen mit Plastiktüten bereit. Man möchte seinen Ferienort auch so verlassen, wie man ihn vorgefunden hat. Wer diese Regeln beherzigt, dem steht einem erholsamen und ereignisreichen Urlaub mit Hund an der Nordsee nichts mehr im Weg.

Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub