1 - 50 von >300
Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Ergebnisse für Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der ganzen St. Ulrich am Pillersee

Neueste Bewertungen

  • Kirchdorf war unsere erster Versuch in Österreich Ski Urlaub mit dem Kindern zu ...
    5 von 5

    Kirchdorf war unsere erster Versuch in Österreich Ski Urlaub mit dem Kindern zu machen. Unser Apartment war groß genug, um 2 Erwachsene und 2 Kinder aufzunehmen. Die Küche war sehr gut ausgestattet. Bettwäsche war dabei. Wir hatten rissigen Balkon und ein sehr schönen Aussicht auf den Berg. Im Keller konnte man Tischtennis spielen und Ski Ausrüstung trocknen lassen.

    Reisezeitraum: Mar 2019
  • Wir hatten eine tolle Zeit in der schönen Unterkunft. Das Haus ist wirklich schö ...
    5 von 5

    Wir hatten eine tolle Zeit in der schönen Unterkunft. Das Haus ist wirklich schön eingerichtet. Im Erdgeschoss befindet sich das die große Wohnküche mit ausreichend Platz zum Zusammensitzen. Die Küche ist mit allen nötigen Sachen ausgestattet und hat zwei Kühlschränke. Es befindet zudem ein kleines WC im EG. Im OG befinden sich die 3 Schlafzimmer, welche jeweils über ein eigenes Bad verfügen, was sehr praktisch ist. Eines der Schlafzimmer ist besonders schön und modern eingerichtet. Im Untergeschoss befindet sich ein weiteres Bett, welches jedoch nicht wirklich zur Nutzung empfohlen werden kann. Es befindet sich in einem Durchgang zum Kellerraum, in dem man Tischtennis, Billiard, Tischfussball und Poker spielen kann. Neben uns war eine große Gruppe mit vielen Teenagern, die den Keller - der von beiden Haushälften genutzt werden kann - besetzt hat. Die Lautstärke der Gruppe war in den oberen Schlafräumen nicht störend. Hätte man unten Schlafen müssen wäre es mehr als unangenehm. Der Kellerraum den man sich teilen muss ist auch der einzige echte Kritikpunkt der Nennenswert ist. Die Garage bietet zudem Möglichkeiten zur Abstellung eines PKW und dem Ski-Equipment. Vom Haus aus ist man in 2 Gehminuten bereits am Lift und kann mit der Gondel auf den Berg zum Jakobskreuz fahren. Das Skigebiet ist zwar nicht sehr groß aber durchaus ausreichend für Anfänger und Fortgeschrittene und besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen, da nicht so stark überlaufen und mit kleinen Übungspisten ausgestattet. Am Lift und ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen befinden sich auch Skiverleih und Skischule. Ins Auto muss man nur steigen um Lebensmittel aus den Supermärkten der angrenzenden Orte zu beschaffen. Wir würden das Haus jederzeit wieder für einen Skiurlaub buchen.

    Reisezeitraum: Feb 2019
x